Podcast TUTTI FRUTTI
arrow
quote quote

De Bësch schmaachen

Am Samstagmorgen kam trotz des vielen Regens eine motivierte Gruppe zusammen, um Wildkräuter und Pflanzen im und aus dem Wald kennenzulernen.

Im Rahmen des MiNELL – Naturlabs wurden den Teilnehmenden auf dem Weg durch den Wald von der Kräuterpädagogin Christiane Laures eine ganze Reihe von essbaren Pflanzen gezeigt und erklärt. Mit Genehmigung des zuständigen Försters konnten diese auch gesammelt werden.

Nach den Erklärungen im Wald wurden aus den Pflanzen, die von den rund 15 Personen gefunden wurden, zahlreiche köstliche Gerichte gezaubert. Das Menü des „Bësch schmaachen“ war wie folgt: Vogelbeerenchutney, Wildkräuterpesto, Kartoffelpuffer mit Wildkräutern und Wildkarottenpaste.

Die Rezepte wurden von verschiedenen Gruppen vorbereitet und gekocht und am Ende hat jeder die abwechslungsreichen Gerichte probieren und genießen können.