ROCKLINES TUTTI FRUTTI BEYOUTHSPHERE FORUM 2022
arrow
quote quote

Herr der Tagebaugebiete

In unserer Reihe, in der wir die einzelnen Experten vorstellen, die am 23. und 24. April in Lasauvage am Minett Beyouthsphere Youth Forum teilnehmen werden, stllen wir jetzt den dritten Wissenschaftler vor.

Wenn man auf der Suche nach einem Spezialisten für die historische, aktuelle und zukünftige Umweltsituation der Minett-Region ist, dann ist Jan Herr sicher der Richtige. Aus diesem Grund sind wir stolz, ihn als unseren dritten Experten der Minett Beyouthspere ankündigen zu können!

Seit 2009 aktiv engagiert

Jan beschäftigt sich seit 2009 mit dem ökologischen Wohlergehen des Minetts. Nach seinem Zoologiestudium in Schottland und Amerika brachten ihn seine engen Kontakte und Verbindungen zu Luxemburg zurück ins Land, wo er heute als Natura2000 Area Manager für die ANF – Administration de la nature et des forêts – arbeitet.

Im Mittelpunkt von Jans derzeitiger Tätigkeit bei der ANF steht die Verwaltung der zahlreichen Naturschutzgebiete in ganz Luxemburg, darunter sowohl nationale Schutzgebiete als auch ausgewiesene Natura-2000-Gebiete. Diese Arbeit ist sowohl enorm als auch weitreichend und zielt darauf ab, die natürliche Artenvielfalt zu fördern, indem das Zusammenspiel zwischen Natur, Tourismus, lokalen Gemeinschaften, städtischen Aktivitäten und Kulturerbestätten genau aufeinander abgestimmt wird. Ein aktuelles und sehr relevantes Beispiel für die Minett-Region ist die Erhaltung der einzigartigen natürlichen Trockenrasen der Region und das damit verbundene Ziel, die Brutpopulation der seltenen Graslandvogelarten der Minett-Region zu erhöhen.

Bei Jans Arbeit schließt sich im Grunde der Kreis: Er plant, er setzt die entsprechenden Maßnahmen in Gang, er beobachtet, wie sie umgesetzt werden und wie sie vorankommen, und schließlich sieht er die Früchte der Arbeit als klare Ergebnisse. Das ist es, was ihn an seiner Arbeit so erfüllt und was ihn ermutigt, auch in absehbarer Zukunft in seiner Rolle zu bleiben. Jan freut sich darauf, sein umfangreiches Wissen über die Verwaltung von Naturschutzgebieten in das Forum einzubringen und mit den Teilnehmern zu teilen!

Anmeldung für das Jugendforum noch möglich

Wenn du zwischen 17 und 29 Jahre alt bist und mit Jan Herr an konkreten Maßnahmen zum Schutz und Erhalt bzw. zur Verbesserung und Wiederherstellung der Biodiversität im Süden Luxemburgs arbeiten möchtest, dann melde dich noch schnell für das Minett Beyouthsphere Jugendforum an und werde Teil der Veränderung.

Hier klicken, um zum Anmeldeformular zu gelangen!